Einsteigen in PHP 7 und MySQL mit meinem neuen Buch

Noch im Dezember 2018 – nur zwei Wochen nach der Veröffentlichung von PHP 7.3 – ist die fünfte, überarbeitete Version meines PHP-Einstiegbuchs im dpunkt.verlag erschienen.

Für die fünfte Auflage habe ich alles grundlegend überarbeitet.

Es waren doch recht viel Änderungen, in manchen sind einfach andere Zeiten angebrochen. Mit drinnen sind jetzt die wichtigsten Features von PHP 7, 7.1, 7.2 und 7.3. Zentrale Themen sind vertieft – so wird im PHP+MySQL-Kapitel nicht nur die MySQLi-Schnittstelle vorgestellt, sondern auch die Abstraktionsschicht PDO. Bei den Funktionen kommt nicht nur die klassischen date()-Funktionen zum Einsatz, sondern auch die mächtigere DateTime-Klasse zum Umgang mit Datumsangaben. Im Ajax-Kapitel gibt es nicht nur ein Beispiel, sondern ein zweites, das den klassichen Formularversand mit Ajax zeigt. Und immer wieder taucht Composer auf, der sich als Standardtool zur Installation und zum Handling von externen Bibliotheken etabliert hat.

PHP 7 und MySQL (Buch) - praktischer EinstiegAuf dem Titelbild findet sich ein sehr netter kleiner Fuchs. PHP ist zwar nicht immer so niedlich wie dieses Tierchen – aber ähnlich anpassungsfähig. Füchse wohnen dank ihrer Anpassungsfähigkeit ja sogar immer häufiger in Großstädten. PHP passt auch in die unterschiedlichsten Umgebungen: man kann es zur Verarbeitung eines kleinen Formulars nutzen oder ein ganzes Content-Management-System damit erstellen.

Offtopic: Wer mehr über Füchse erfahren möchte, findet im Buch „Der Geschmack von Laub und Erde: Wie ich versuchte, als Tier zu leben“ von Charles Foster interessante Schilderungen, in denen der Autor sich der Lebensweise dieser Tiere annähert, indem er versucht so zu leben, wie diese …

Kommentare sind geschlossen.