Archiv

PHP lernen – das neue Grundlagenvideotraining

PHP GrundlagenPHP ist und bleibt die beliebteste serverseitige Skriptsprache im Web. Ob für kleine Anwendungen wie zur Verarbeitung von Formulardaten oder für große Anwendungen wie Content Management Systeme – überall kommt PHP zum Einsatz. Und für den Einstieg in PHP gibts jetzt mein neues Grundlagentraining bei video2brain – aktuell bis PHP 7.

Was alles im Training vorkommt, verrate ich im Trailer.
Weiterlesen

PHP7 unter Windows testen

PHP7

PHP7 naht mit großen Schritten. Der richtige Moment, die neuen Features einmal auszutesten. Und dabei wollte ich natürlich nicht mein normales Arbeitssystem nutzen, sondern PHP7 separat installieren. Genau dafür hat Rasmus Lerdorf eine Vagrant-Box zur Verfügung gestellt (https://github.com/rlerdorf/php7dev). Im Beitrag zeige ich, wie ich sie auf meinem Windows-8.1.-Rechner nutze. Weiterlesen

3 PHP-Bücher zu gewinnen

PHP 5.5 und MySQL 5.6 - Buchcover

Heute, am 25.9.2014, gilt noch der Frühbucher-Rabatt für meinen PHP-Online-Workshop bei akademie.de. Und passend zum Anlass gibts eine Buchverlosung meines PHP-Buchs bei akademie.de.  Drei „PHP 5.5 & MySQL 5.6“-Bücher kann man gewinnen.

Für die Teilnahme müsst ihr das Startdatum des PHP-Online-Workshops bis Montag (29.9.2014) 18 Uhr per E-Mail an workshops@akademie.de senden. Die Gewinner werden per E-Mail von akademie.de benachrichtigt. Viel Glück 🙂

Genauere Info zum Gewinnspiel

Genauere Info zum Workshop

Mailversand mit XAMPP

Ordner mit ausgehenden Mails bei XAMPPBei vielen PHP-Anwendungen muss man Mails versenden. Früher war das mühsam, wenn man lokal mit XAMPP entwickelt hat: Denn dort ging der Mailversand nicht so ohne Weiteres.

Unter Windows kann man aber sehr einfach die Funktionalität MailtoDisk aktivieren. Dafür muss man die Datei php.ini bearbeiten. Diese erreicht man beispielsweise über das XAMPP-Kontrollzentrum und hinter „Apache“ auf den Konfig-Button klicken und „PHP (php.ini)“ wählen.
Hier [mail function] suchen. Die folgende Option muss dann aktiv sein (kein ; davor):

sendmail_path = C:\xampp\mailtodisk\mailtodisk.exe

Die Pfadangabe kann je nach XAMPP-Installation auch anders aussehen.
Damit die Änderungen wirksam werden, muss der Server heruntergefahren und wieder neu gestartet werden. Das geht wieder gut über das Kontrollzentrum.

Die danach per PHP versendete Mails landen dann automatisch in dem Unterordner xampp/mailoutput. Dort sind sie einzeln aufgeführt, im Dateinamen befindet sich das Datum, in der Datei kann man sich ansehen, wie die Mail aussehen würde … äußerst praktisch!