PHP7 unter Windows testen

PHP7

PHP7 naht mit großen Schritten. Der richtige Moment, die neuen Features einmal auszutesten. Und dabei wollte ich natürlich nicht mein normales Arbeitssystem nutzen, sondern PHP7 separat installieren. Genau dafür hat Rasmus Lerdorf eine Vagrant-Box zur Verfügung gestellt (https://github.com/rlerdorf/php7dev). Im Beitrag zeige ich, wie ich sie auf meinem Windows-8.1.-Rechner nutze. Weiterlesen

Modernizr einsetzen – so gehts mit der Version 3

Modernizr

Modernizr ist unschlagbar, wenn du alternative Formatierungen für Browser durchführen möchtest, die ein bestimmtes neues HTML5/CSS3-Feature nicht verstehen. Die neue Version von Modernizr sieht auf den ersten Blick ganz anders aus als die gewohnte. Die Benutzung ist aber auch nicht komplizierter.

Wann braucht man aber überhaupt Modernizr? Wenn ein Browser ein CSS3-Feature nicht versteht, ignoriert er es einfach. In vielen Fällen ist das in Ordnung und du musst nicht mehr unternehmen. Wenn text-shadow nicht unterstützt wird, ist der Text halt ohne Schatten. Wenn jedoch der Textschatten entscheidend ist für die Lesbarkeit, muss man dafür sorgen, dass der Text auch noch lesbar ist, wenn ein Browser text-shadow nicht implementiert hat. Ein – extremes – Beispiel wäre, dass man einen weißen Text auf weißem Hintergrund deklariert, bei dem die Umrisse durch text-shadow gebildet werden. Weiterlesen

Microsoft Edge: CSS3-Unterstützung

Vielversprechend sind die Sachen, die Microsoft Edge CSS3-technisch zu bieten hat … und teilweise lange erwartet!

  • CSS3-Filter
  • bei 3D-Transformationen transform-style: preserve-3d (wichtig etwa für Würfel etc.)
  • das srcset-Attribut (entscheidend für responsive  Bilder)
  • SVG: foreignObject-Element
  • Media Queries Level IV: hover und pointer
  • Konditionale CSS-Regeln mit @supports

Mehr bei https://msdn.microsoft.com/

Zentrieren mit Flexbox – verschiedene Möglichkeiten

Zentrieren mit Flexbox

Mit dem neuen CSS3-Layoutmodul Flexbox lassen sich Elemente einfach zentrieren. Allerdings gibt es dafür unterschiedliche Ansätze: Entweder man verwendet zur Zentrierung die Eigenschaften align-items:center und justify-content: center oder aber man setzt dafür auf die altbekannte Eigenschaft margin.
Weiterlesen

Videotraining: Formulare erstellen und gestalten

Videotraining: Formulare mit HTML und CSSGerade ist mein neues  Videotraining zum Thema Formulare bei video2brain erschienen. Dabei geht es um die Basics der Formularerstellung per HTML, um Neuerungen aus HTML5 und schließlich um die Gestaltung von Formularen.
Weiterlesen

Quicktipp: Gruppe von Radiobuttons beschriften

Für Beschriftungen von Formularfeldern ist das label-Element gedacht:

<input type="radio" name="farben" id="rot" value="rot">
<label for="rot">rot</label>

Damit der Bezug zwischen label und input-Element klappt, muss der Wert des for-Attributs des label-Elements mit dem Wert der id des input-Elements übereinstimmen (im Beispiel oben „rot“).

Was nimmt man aber für die Beschriftung einer Gruppe von Radiobuttons? Weiterlesen

Flexbox und Tab-Reihenfolge

Eine schöne Sache an den neuen CSS3-Layoutmodul Flexbox (und ebenso auch bei GridLayout) ist, dass die Anzeigereihenfolge im Layout vollkommen unabhängig ist von der Reihenfolge der Elemente im Quellcode. Das ist besonders wichtig beim Responsive Webdesign – auf diese Art kann man jeweils nach verfügbarem Platz die Elemente immer optimal anordnen. Allerdings ist das problematisch für Tastaturnutzer.

Weiterlesen

CSS-Angaben vor dem Internet Explorer 8 mit Selektoren verstecken

Manchmal möchte man bestimmte Formatierungen vor älteren Internet Explorern verstecken. Im Beitrag zeige ich zwei Möglichkeiten, wie man Selektoren formuliert, dass sie vom IE8 ignoriert werden.

Eine Lösung besteht darin, den Selektor um Bestandteile zu ergänzen, die die älteren IEs (d.h. IE < 9) nicht verstehen – etwa durch :root.

Weiterlesen

Unterrichten: Was man von Einsteigern lernen kann ….

Ich gebe immer wieder mal Einstiegskurse in HTML, CSS oder auch in PHP. Und es ist immer wieder spannend und – auch für mich – lehrreich. Dass ich dabei so viel lernen kann, musste ich auch erst einmal kapieren.

Ganz zu Anfang meiner Trainingstätigkeit habe ich sogar den Einstieg ins Internet vermittelt. Dabei habe ich mühsam versucht, den Teilnehmern den Unterschied zwischen einer Internet-Adresse und der Suche in einer Suchmaschine beizubringen. Die tippten einfach in die Adresszeile die Suchbegriffe oder in das Feld der Suchmaschine die Adresse.

Weiterlesen