Sticky Footer mit variabler Höhe

„Sticky Footer“ nennt man eine Fußzeile, die sich immer unten befindet – auch wenn es nur wenig Inhalt gibt. Zur Realisierung eines Sticky Footer gibt es mehrere Lösungen, allerdings verlangen viele Ansätze, dass die Höhe des Fußbereichs bekannt ist. Bei responsiven Webseiten ist das allerdings oft nicht der Fall: Hier kann es ja leicht sein, dass der Fußbereich bei kleinen Viewports höher wird als bei großen Viewports. Eine Lösung dieser Herausforderung geht über die Verwendung von display: table. Wie das genau funktioniert, zeige ich in folgendem Video. Es ist ein Ausschnitt aus meinem Videotraining CSS-Layouts für Fortgeschrittene, das im Mai 2014 bei Video2brain herausgekommen ist.

Mehr solcher Techniken und Tricks gibts in meinem Videotraining CSS-Layouts für Fortgeschrittene.

Kommentare sind geschlossen.