Mindestaußenabstand – min-margin faken

Die Eigenschaft min-margin gibt’s nicht, aber ein Mindestaußenabstand lässt sich mit calc() faken. Bevor ich dazu komme, aber kurz zur Funktionsweise von max-width. Da gibt es nämlich ein interessantes Verhalten bei untypischen Angaben.

Weiterlesen

PHP lernen – das neue Grundlagenvideotraining

PHP GrundlagenPHP ist und bleibt die beliebteste serverseitige Skriptsprache im Web. Ob für kleine Anwendungen wie zur Verarbeitung von Formulardaten oder für große Anwendungen wie Content Management Systeme – überall kommt PHP zum Einsatz. Und für den Einstieg in PHP gibts jetzt mein neues Grundlagentraining bei video2brain – aktuell bis PHP 7.

Was alles im Training vorkommt, verrate ich im Trailer.
Weiterlesen

PHP 7: schneller ist besser

PHP 7 punktet mit einer deutlich besseren Geschwindigkeit. Ohne dass man etwas tun müssen, werden beim Einsatz von PHP 7 die Seiten schneller erzeugt. Details dazu zeige ich im Video.

Weiterlesen

PHP 7 – die Neuerungen

Videotraining: Neu in PHP 7Endlich mal wieder ein großer Versionswechsel bei PHP. Und PHP 7 hat einiges an attraktiven Neuerungen zu bieten … von neuen Operatoren wie dem Raumschiff- und den Null Coalesce-Operator, über skalare Typdeklarationen, anonyme Klassen und mehr.

In meinem halbstündigen Training bei video2brain zeige ich alle wichtigen Neuerungen.
Weiterlesen

Responsive Layouten mit Flexbox und mit Gridlayout – der Vergleich

Wer CSS3-Layouts sagt, meint meist Flexbox. Speziell zur Erstellung von Layouts ist aber eigentlich vom W3C das CSS Grid Layout Module vorgesehen. Was der Vorteil des neuen Gridlayout-Moduls ist, zeige ich meinem Beitrag zum Adventskalender der Webkrauts: Ihr erfahrt zuerst das Grundprinzip des Gridlayoutmoduls. Dann geht es um einen konkreten Vergleich von Flexbox und Gridlayout: Ihr seht, wie ihr mit beiden Layouttechniken ein HolyGraillayout umsetzen könnt und wie sich die beiden Techniken in ihrer Herangehensweise unterscheiden … zum Artikel Gridlayout vs Flexbox

 

PHP7 unter Windows testen

PHP7

PHP7 naht mit großen Schritten. Der richtige Moment, die neuen Features einmal auszutesten. Und dabei wollte ich natürlich nicht mein normales Arbeitssystem nutzen, sondern PHP7 separat installieren. Genau dafür hat Rasmus Lerdorf eine Vagrant-Box zur Verfügung gestellt (https://github.com/rlerdorf/php7dev). Im Beitrag zeige ich, wie ich sie auf meinem Windows-8.1.-Rechner nutze. Weiterlesen

Modernizr einsetzen – so gehts mit der Version 3

Modernizr

Modernizr ist unschlagbar, wenn du alternative Formatierungen für Browser durchführen möchtest, die ein bestimmtes neues HTML5/CSS3-Feature nicht verstehen. Die neue Version von Modernizr sieht auf den ersten Blick ganz anders aus als die gewohnte. Die Benutzung ist aber auch nicht komplizierter.

Wann braucht man aber überhaupt Modernizr? Wenn ein Browser ein CSS3-Feature nicht versteht, ignoriert er es einfach. In vielen Fällen ist das in Ordnung und du musst nicht mehr unternehmen. Wenn text-shadow nicht unterstützt wird, ist der Text halt ohne Schatten. Wenn jedoch der Textschatten entscheidend ist für die Lesbarkeit, muss man dafür sorgen, dass der Text auch noch lesbar ist, wenn ein Browser text-shadow nicht implementiert hat. Ein – extremes – Beispiel wäre, dass man einen weißen Text auf weißem Hintergrund deklariert, bei dem die Umrisse durch text-shadow gebildet werden. Weiterlesen

Microsoft Edge: CSS3-Unterstützung

Vielversprechend sind die Sachen, die Microsoft Edge CSS3-technisch zu bieten hat … und teilweise lange erwartet!

  • CSS3-Filter
  • bei 3D-Transformationen transform-style: preserve-3d (wichtig etwa für Würfel etc.)
  • das srcset-Attribut (entscheidend für responsive  Bilder)
  • SVG: foreignObject-Element
  • Media Queries Level IV: hover und pointer
  • Konditionale CSS-Regeln mit @supports

Mehr bei https://msdn.microsoft.com/

Zentrieren mit Flexbox – verschiedene Möglichkeiten

Zentrieren mit Flexbox

Mit dem neuen CSS3-Layoutmodul Flexbox lassen sich Elemente einfach zentrieren. Allerdings gibt es dafür unterschiedliche Ansätze: Entweder man verwendet zur Zentrierung die Eigenschaften align-items:center und justify-content: center oder aber man setzt dafür auf die altbekannte Eigenschaft margin.
Weiterlesen