Beiträge von Oktober 2016

Flexbox: Elemente intelligent ausblenden mit visibility: collapse

Bei Flexbox passen sich die Elemente aneinander an – aber was ist, wenn Elemente temporär ausgeblendet werden … und die umgebenden Elemente sich trotzdem daran anpassen sollen? In diesem Fall hilft visibility: collapse.

Weiterlesen

Flexbox: Zentrieren per margin und per justify-content/align-items

Bei der Verwendung von Flexbox gibt es bekanntlicherweise zwei Arten, Elemente zu zentrieren. Man kann margin beim zu zentrierenden Element einsetzen oder mit justify-content/align-items hantieren. Bisher dachte ich, dass beide sich nur in der Browserunterstützung unterscheiden, aber es gibt einen anderen wesentlichen Unterschied zwischen beiden – der sich zeigt, wenn der Viewport kleiner ist als das zu zentrierende Element.

Weiterlesen

Funktionsweise von display: inline-flex

Zur Aktivierung der Flexbox-Darstellung nimmt man display: flex oder display: inline-flex. Was von beiden man wählt, hat keine Auswirkung auf die Darstellung des Flexitems, sondern darauf, wie sich der Flexcontainer zu den umgebenden Elementen verhält. Mit display: flex verhält sich der Flexcontainer im Wesentlichen wie ein Blockelement, hingegen mit display:inline-flex eher wie ein Inline-Element.

Weiterlesen